marimekko | Wohlfühlzone Aschaffenburg

marimekko

Für Freude im Alltag

Marimekko wurde 1951 von Armi Ratia gegründet und war damit eine der ersten Lifestyle - Marken der Welt. Ihre Mission: Freude durch auffällige Muster und viele Farben in den Alltag der Menschen zu bringen und diesem Ziel ist marimekko seit 1951 treu geblieben. In Helsinki ist der Hauptsitz der Firma, wo Designer und Hersteller zusammen arbeiten, um ihre tollen und außergewöhnlichen Designs zu drucken. Ob Kleidung, Taschen, Accessoires oder nützliche Dekoartikel für das Eigenheim die Auswahl ist groß - und die Qualität hochwertig. Denn marimekko arbeitet ganz nach dem Motto "zusammen ist man stärker", so wird großen Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter zusammen arbeiten, um die Kreativität und Innovation zu fördern - und das spiegelt sich auch in ihren Produkten wieder.

Dem finnische Design - Haus ist es sehr wichtig, dass ihre Produkte Zeitlosigkeit mit sich bringen und sowohl für besondere Anlässe als auch für den Alltag verwendet werden können. Das Unikko - Muster ist wohl das bekannteste und beliebteste von marimekko. Ins Leben gerufen wurde das Blumenmuster 1964 von Maija Isola, obwohl die Gründerin Armi Ratia dagegen war. Aus Protest hat Isola eine ganze Serie kreiert und damit einen wichtigen Standpunkt gesetzt - Kreativität, Kraft, Mut und Glaube sollen ein wichtiger Bestandteil im Leben sein und man darf sich nicht unterkriegen lassen. Die Unikko Serie ist heute noch ein großer Erfolg und zeigt auf das marimekko ihrem Prinzip der Zeitlosigkeit immer noch treu bleibt.