Normann Copenhagen | Wohlfühlzone Aschaffenburg

Normann Copenhagen

Normann Copenhagen - alles andere als gewöhnlich

Bereits im Jahre 1999 gründeten Poul Madsen und Jan Anderssen ihr Unternehmen Normann Copenhagen. Sie wollten ungewöhnliches Design bieten, das man nicht überall findet. Dabei legen Sie bis heute großen Wert auf qualtiativ hochwertige Materialen und vereinen gerne traditionelle Handwerkskunst mit außergewöhnlichen Designansätzen. Ein gutes Beispile dafür ist die Trovil-Serie, die sich in bunten Farben an Entwürfe anlehnt, die man aus dem Tivoli-Vergnügungspark kennt. Mit einem zwinkernden Auge wurden hier Tassen im Stil eines Lollipops oder Korkenzieher mit Schleifchen designt, die sofort gute Laune in Ihr Zuhause bringen.

Aber Normann Copenhagen steht auch für ruhigere Entwürfe, wie den Tablo Beistelltisch oder das Swell Sofa, die es beide in vielen Farben und mehreren Größen gibt. Beide bestechen durch schlichte Eleganz, die Sie auch in vielen Jahren noch gerne um sich haben werden.

Alle Polstermöbel von Normann Copenhagen werden auf Bestellung und in dem Stoffmuster und der -qualität von der Firma Gabriel Stoffe gefertigt, die Sie sich für Ihr Zuhause wünschen. So lassen sich auch Möbelstücke aus unterschiedlichen Kollektionen gut mit einander kombinieren.