Bloomingville | Wohlfühlzone Aschaffenburg

Bloomingville

Die Geschichte von Bloomingville 

Bloomingville wurde im Jahr 2000 von Betina Stampe

gegründet. Seitdem teilt sie Ihre Leidenschaft für Veränderung der Einrichtung mit Menschen auf der ganzen Welt. 

Der Firmensitz von Bloomingville befindet sich in Ikast, Dänemark.

Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen Teil der amerikanischen Gesellschaft Regent Holding. Bedingt durch die neue Inhaberschaft wurde Bloomingville 2016 erstmals in den USA eingeführt, und auch dort hat das Unternehmen den Markt im Sturm erobert.

Pro Jahr schafft Bloomingville vier Hauptkollektionen und zwei Mini-Kollektionen. Immer wieder gibt es verschiedenste Saisonkollektionen und eine bezaubernde Weihnachtskollektion. 
Das Design überzeugt immer wieder aufs Neue durch den einzigartigen und typisch dänischen Stil der sich auch in unserem Ladengeschäft wiederspiegelt. Meist wählt der Hersteller helle, freundliche Farben, die die Atmosphäre im Raum auflockern und sich gut kombinieren lassen. 

Bloomingville gelingt es immer wieder Produkte zu erschaffen, die jede Einrichtung durch eine warme und ungezwungene Atmosphäre verschönern. 

Für wenig Geld können Sie mit Dekorationsartikeln von Bloomingville Ihr zu Hause verschönern und Ihrem Raum einen neuen Look verpassen. 

Wir bieten ihnen nicht nur Kissen, Laternen und Töpfe sondern auch Vasen, verschiedenste Teelichthalter und Servietten. 

Leitsatz des Unternehmens: 

SHARE YOUR STYLE. TELL YOUR STORY. CHANCE YOUR HOME.